Motivation

Dein LCHF > Motivation

Motivation – woher nehmen, wenn es mal nicht so läuft?

Jeder, der etwas in seinem Leben verändert, benötigt gelegentlich jemanden, der die Motivation aufrecht erhält.

Als ich für mich beschloss noch einmal einen allerletzten Abnehmversuch zu starten, fehlte mir das Vertrauen in diese Ernährungsform und in mich selber. Ich war einfach nur total verzweifelt und wollte unbedingt abnehmen bzw. auf gar keinen Fall weiter zunehmen! Was hatte ich zu verlieren? Gar nichts…schlimmstenfalls folgte erneute Ernüchterung und die endgültige Resignation.

Nach dem Motto „Ärmel hoch und durch“ ließ ich mich auf das Abenteuer LCHF ein…und gewann. Von Beginn an, Stück für Stück verringerte sich das Gewicht. Und damit kam eine zaghafte Hoffnung, meine eigentlich positive Grundstimmung zurück.

 

Bei einer so grundlegenden Veränderung des eigenen Lebensstils tauchen aber auch andere, innere Stolpersteine auf, die auf dem ersten Blick gar nichts mit dem Essen zu tun haben. Ich musste z. B. für mich lernen, dass ich auch gemocht werde, wenn ich mal unbequem bin und auch mal Nein sage.

Ich konnte mich schon ganz lange nicht mehr im Spiegel oder auf Fotos anschauen. Das war nicht die Frau, die ich in meinem Inneren fühlte! Auch hier gab es eine großartige Veränderung. Ich mag mich wieder anschauen, beim Eincremen nach dem Duschen anfassen!

Wenn du ebenfalls solche seelischen Schwierigkeiten bewältigen möchtest, werde ich mit dir gemeinsam sehr sensibel Strategien entwickeln, wie du mit dir und deinem Umfeld umgehen kannst. Vielleicht gibt es aber auch auf deinem Weg die Erkenntnis, dass wir beide bei dem einen oder anderen Problem nicht ausreichend Erfahrung haben. Dann wird evtl. eine andere Fachkraft mit ins Boot geholt.

Natürlich gab es auf meinem Weg bedingt durch Anfangsfehler und Gewichtsstillstand oder gelegentlichen Schwankungen Motivationsbedarf.

Und auch bei dir wird wohl die eigene Ungeduld, das Zweifeln an dir und der Ernährung und andere Hürden auftauchen….und  du kannst dich auf mich und meine Erfahrung stützen und mit mir die notwendige Motivation immer wieder finden. Ich bin keine Ärztin oder Psychologin, kann aber in vielen Bereichen aus eigenem Erleben hilfreich und verständnisvoll zur Seite stehen, damit du deinen Weg nicht aus den Augen verlierst. Und werde  mich mit dir an deinen Erfolgen freuen.

Es wird DeinLCHF – Weg und es wird ganz sicher spannend! Melde dich doch bei mir zu einem Erstgespräch und dann legen wir gemeinsam los. Ich freue mich auf dich.

 

 

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com