AGB

Dein LCHF > AGB

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Dienstleistungsangebote von Dein LCHF Ernährungsberatung und Personaltraining Erika Engler (Stand: 05.03. 2016)

Haftungsansprüche gegen die Anbieterin wegen materieller oder immaterieller Schäden, die durch die Nutzung der auf der Website und im Rahmen von „Dein LCHF“ Ernährungsberatung und Personal Training angebotenen Informationen bzw. Leistungen oder die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, bestehen nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften und nach Maßgabe der nachfolgenden Bestimmungen.

Die Anbieterin haftet für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie für Schäden, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen, sowie für Schäden bei Nichteinhaltung einer von der Anbieterin gegebenen Garantie oder wegen arglistig verschwiegener Mängel.

Die Anbieterin haftet unter Begrenzung auf Ersatz des vertragstypischen, vorhersehbaren Schadens für solche Schäden, die auf einer leicht fahrlässigen Verletzung wesentlicher Vertragspflichten durch sie oder ihre gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf.

Sonstige Schadensersatzansprüche des Teilnehmers sind ausgeschlossen.

2.2. Die im Rahmen von „Dein LCHF“ Ernährungsberatung und Personal Training angebotenen Leistungen und Informationen stellen keine medizinische oder ärztliche Beratung dar. Sie können eine ärztliche Untersuchung und Beratung in keinem Fall ersetzen.

Die Anbieterin weist den Teilnehmer ausdrücklich darauf hin, dass die Teilnahme an den vorgenannten Angeboten auf eigene Verantwortung erfolgt. Die Einholung einer ärztlichen Untersuchung und Beratung vor Beginn der Ernährungsumstellung nach dem Prinzip LCHF oder vor Beginn eines Personal Trainings wird jedem Teilnehmer, auch bei einem guten gesundheitlichen Allgemeinzustand, dringend empfohlen. Dies gilt insbesondere für Teilnehmer, denen einzelne oder mehrere Vorerkrankungen wie z.B. Herz- und Kreislauferkrankungen, Diabetes, operative Eingriffe sowie andere gesundheitliche Einschränkungen bekannt sind.

2.3 Die Anbieterin behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Website oder die gesamten Informationen und Inhalt der Website sowie die Inhalte der Angebote ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder teilweise einzustellen.

2.4 Bei den Angeboten  „Dein LCHF Kurs“ und „Dein LCHF Seminar“„Dein LCHF Austausch“ handelt es sich um abgeschlossene Seminare, Kurse bzw. Workshops von im jeweiligen Angebot dazu angegebener Dauer. Ein darüber hinausgehender Anspruch der Teilnehmer auf Betreuung und Beratung durch die Anbieterin besteht nicht. Eine Betreuung bzw. Beratung kann jedoch optional im Rahmen der Angebote Dein LCHF Ernährungsberatung“ bzw. Personal Training entsprechend zugebucht werden..

3. Verschwiegenheitsverpflichtung

3.1 Im Rahmen des Austauschs in Seminaren und Gruppenberatungen bzw. Personal Training in Gruppen oder Workshops der Anbieterin können durch die Teilnehmer private Informationen und Probleme bekannt gemacht und diskutiert werden. Jeder Teilnehmer verpflichtet sich, sämtliche Informationen, die er in diesem Rahmen erhält, vertraulich zu behandeln. Insbesondere verpflichtet sich jeder Teilnehmer Dritten keinen Einblick in die Kommunikation oder sonstige, innerhalb der Gruppe ausgetauschte Daten und Information zu gewähren. Diese Verpflichtung besteht über das Ende des Seminars, der Gruppenberatung oder des Workshops fort. Selbstverständlich verpflichtet sich ebenso die Anbieterin, diese Verschwiegenheitsverpflichtung einzuhalten.

3.2 Die Anbieterin behält es sich ausdrücklich vor, Teilnehmer die gegen die Verschwiegenheitsverpflichtung verstoßen oder in anderer Weise dem Sinn und Zweck der Seminare, Gruppenberatungen oder Workshops zuwiderhandeln, aus diesen auszuschließen und eine angemessene Vertragsstrafe zu  erheben.

4. Preis

Die jeweiligen Preise für die Angebote „Dein LCHF Seminar“, „LCHF  Kurs“ und „Dein LCHF Austausch“ bestimmen sich nach den bei der Bestellung gültigen Preisangaben auf der Website der Anbieterin. Alle Preise sind in Euro aufgeführt. Nach § 19 Abs. 1 UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet. Versandkosten fallen nicht an. Zahlungen können ausschließlich per Überweisung geleistet werden. Der Preis für die Angebote „Dein LCHF Seminar“, „Dein LCHF Workshop“, „Dein LCHF Kurs“und  „Dein LCHF Austausch“ sind mit Zustandekommen des Vertrages in voller Höhe sofort fällig.

Preise für die Angebote „LCHF plus Coaching & Soforthilfe“ sowie Personal Training werden auf Stundenbasis abgerechnet. Die Preise werden nach Aufwand oder Kundenwunsch an die Beratung bzw. das Personal Training individuell festgelegt. Eine Anfahrt bis zu 15 km rund um Norfer Schulstraße 4, 41469 Neuss ist kostenfrei. Ab dem 16. km fallen pro Entfernungskilometer 0,50 € an, wobei damit sowohl An- als auch Abreisekilometer abgegolten sind.

5. Vertragsabschluss

Der Vertrag für die einzelnen Angebote kommt durch die schriftliche verbindliche Anmeldung durch den Teilnehmer und deren schriftlicher Bestätigung durch die Anbieterin zustande.

6. Verbindliche Anmeldeerklärung

Der Teilnehmer meldet sich über das auf der Website der Anbieterin integrierte Kontaktformular oder per Mail an deinlchf.de verbindlich an.

Die Anmeldung wird verbindlich erklärt, indem der Teilnehmer nach vollständiger Eingabe seiner erforderlichen Kontaktdaten an die Anbieterin übersendet oder aber seine Anmeldung per Mail an die Anbieterin unter der Mailadresse deinlchf.de übermittelt.

Die Anmeldung stellt keinen Abschluss des Vertrages dar, sondern lediglich die Abgabe eines Angebots zum Abschluss eines Vertrages. Der Vertrag kommt erst durch die Bestätigung der Anbieterin zustande. Die Anbieterin bestätigt das Zustandekommen des Vertrages schriftlich per Email gegenüber dem Teilnehmer. Die Bestätigung versendet die Anbieterin an die bei der Anmeldung hinterlegte Emailadresse des Teilnehmers.

Geht Ihnen die Anmeldebestätigung nicht oder verzögert zu, so gilt der Vertrag als geschlossen, wenn die Anbieterin nicht innerhalb einer Frist von 14 Tagen die Ablehnung erklärt. Im Falle der Überbuchung wird der Teilnehmer unverzüglich informiert; ein Vertrag kommt in diesem Fall nicht zustande.

6.1 Für „Dein LCHF“ Ernährungsberatung und Personal Training mit Terminen zu Einzel- oder Gruppenberatung gilt: Falls der Teilnehmer einen Termin nicht wahrnehmen kann, verpflichtet er sich dazu, den Termin spätestens 24 h zuvor abzusagen. Andernfalls kann der Leistungserbringer dem Teilnehmer nach § 615 BGB die für den Termin vereinbarte Zeit privat in Rechnung stellen.

7. Widerrufsrecht

Der Teilnehmer hat das Recht, innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen, dabei beginnt die vierzehntägige Widerrufsfrist ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Das Widerrufsrecht wird ausgeübt, indem der Teilnehmer mittels einer eindeutigen schriftlichen Erklärung (auf dem Postweg oder per Mail) die Anbieterin (Dein LCHF, Erika Engler, Norfer Schulstraße 4, 41469 Neuss, Tel. 0157-30995804, Mail deinlchf.de) über den Entschluss zum Widerruf des Vertrags informiert.

Dazu kann dieses Muster-Widerrufsformular (Link anklicken) verwendet werden, was jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist versendet wurde.

7.1 Folgen des Widerrufs

Wenn der Teilnehmer diesen Vertrag der zuvor beschriebenen Erläuterung entsprechend widerruft, sind ihr/ihm alle Zahlungen, die die Anbieterin von ihm/ihr in Zusammenhang mit dem widerrufenen Vertrag erhalten hat, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrags bei ihr eingegangen ist.

Für die Rückzahlung wird dasselbe Zahlungsmittel verwendet, das bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt wurde, es sei denn, mit dem Teilnehmer wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

8. Datenschutz

Personenbezogene Daten, die der Teilnehmer bei Anbahnung und Abschluss des Vertrages angibt (z.B. Name, Kontaktdaten), werden nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet. Die Nutzung der Daten dient ausschließlich der Korrespondenz mit dem Teilnehmer und der Vertragsabwicklung.

Die Anbieterin versichert, dass sie personenbezogenen Daten von Teilnehmern im Übrigen nicht an Dritte weitergibt, es sei denn, dass sie dazu gesetzlich verpflichtet wäre oder der Teilnehmer vorher ausdrücklich eingewilligt hat. Soweit die Anbieterin zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nimmt, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.

Personenbezogene Daten, die der Anbieterin mitgeteilt werden, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie der Anbieterin anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen.

Sollte der Teilnehmer mit der Speicherung seiner personenbezogenen Daten durch die Anbieterin nicht mehr einverstanden oder sollten diese unrichtig geworden sein, wird die Anbieterin auf eine entsprechende Weisung durch den Teilnehmer hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung dieser Daten veranlassen. Auf Wunsch erhält der Teilnehmer unentgeltlich Auskunft über die auf die eigene Person bezogenen Daten, die die Anbieterin über ihn gespeichert hat.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung von personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wendet der Teilnehmer sich schriftlich an: Dein LCHF, Ernährungsberatung und personaltraining, Erika Engler, Norfer Schulstraße 4, 41469 Neuss, E-Mail: deinlchf.de

9. Urheberrecht

Alle Materialien, Inhalte und Werke, die auf der Website und im Rahmen der Angebote (Seminare, Workshops, Gruppen- bzw. Einzelberatung und Personal Training) durch die Anbieterin zur Verfügung gestellt werden, unterliegen dem Urheberrecht. Eine Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung ist ausdrücklich untersagt.

Die von der Anbieterin zur Verfügung gestellten Materialien, Inhalte und Werke sind lediglich zum privaten, nicht kommerziellen Gebrauch durch den Teilnehmer bestimmt.

Neuss, 05. März 2016

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com